Individuelle Wirbelsäulengymnastik

(www.wirbelsäulengymnastik-individuell.de)

Die Muskulatur ist die große Reserve unseres Körpers. Das Trainieren unserer Wirbelsäulenhaltemuskulatur müssen wir  jedoch erlernen, denn es muss individuell ausgerichtet sein. Nur so kann das gewünschte Ergebnis erzielt werden.

Prof. Dr. Schneider widmet der Stärkung Ihrer Wirbelsäulenmuskulatur besondere Aufmerksamkeit und hat  dafür eine Extraabteilung, die nach modernsten Gesichtspunkten ausgerichtet ist, aufgebaut. Geleitet wird sie von einem speziell dafür ausgebildeten Trainer und einem erfahrenen Masseur unter der Regie von Prof. Dr. Schneider.

Das Trainingsprogramm setzt sich aus zwei Teilen zusammen:

Teil 1 (3 Übungsstunden)

Erlernen der individuell ausgerichteten Wirbelsäulengymnastik

Computergestützt werden einzelne Übungen einstudiert.

Teil 2 (2 Übungsstunden)

a) Prägen der Übungen durch  medizinische Suggestion

Um sich die Übungen schnell und exakt einzuprägen, werden sie unter medizinischer Suggestion geprägt.

b) Vertiefung des Automatismus zwischen Erkennen einer erhöhten Belastung und Anspannung der Wirbelsäulenhaltemuskulatur

Nach Ansicht von Prof. Dr. Schneider ist dies das Pflichtprogamm, um das Behandlungsergebnis auf Dauer zu sichern. Jede Nachlässigkeit rächt sich.

 
Joomla templates by a4joomla